Meer h├Âren

Wie klingt die Ostsee unter Wasser?

Station_meer_hoeren

Wie h├Ârt sich ein Knurrhahn an? Wie unterhalten sich Schweinswale? Und wie laut ist ein vorbeifahrendes Schiff eigentlich f├╝r die Meeresbewohner?

Seit einigen Jahren gibt es ein Hydrophon am Meeresgrund vor dem OIC. Anfang 2019 wurde die Station Meer h├Âren mit dem Hydrophon verbunden und in den eigentlichen Ausstellungsraum im Erdgeschoss integriert, sodass alle G├Ąste an sofort live ins Meer h├Âren k├Ânnen!

├ťber eine auf die Ostsee ausgerichtete Webcam k├Ânnen die Ausstellungsbesucher z.B. vorbeifahrende Schiffe entdecken. Parallel werden die vom Hydrophon ├╝bertragenen Ger├Ąusche mit einer sog. "Sounddusche" ├╝bertragen. Zus├Ątzlich k├Ânnen die Besucher exemplarisch Tierger├Ąusche von Schweinswal und Knurrhahn sowie St├Ârger├Ąusche eines Motors h├Âren. Begleitende Informationen zum Thema L├Ąrm im Meer runden die Station ab.

Wir danken der F├Ârde Sparkasse / Wir bewegen SH  f├╝r die finanzielle Unterst├╝tzung zur Umsetzung dieser Station!

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Achtung! Vom 11.-30.11. bleibt unsere Ausstellung wegen Umbauma├čnahmen geschlossen! Ab dem 1.12. k├Ânnen Sie unsere neue Ausstellung wieder besuchen - wir freuen uns auf Sie!

 

OIC-Jahreskarte!

F├╝r alle OIC-Fans gibt es sozusagen die OIC-Flatrate! Interessiert? Hier entlang!

 

Hier geht es zu unserer neuen Ostseewebcam

Abtauchen ohne nass zu werden!

 

Der Wal-Tag war ein voller Erfolg! Unters├╝tzt wurde er durch den Verein zur F├Ârderung der Umweltbildung!

Hier gibt es Eindr├╝cke von der Aktion!

 

Freiwillige Vereinbarung zum Schutz von Schweinswalen und tauchenden Meeresenten

Aktuelle Informationen sowie die Gebietskarte finden Sie auf www.fischerleben-sh.de und auf den Seiten des Ostsee Info-Centers.

 

 

[Kontakt] [Impressum]